Archäologischer und ethnografischer Ausflug in die Bucht von Santander

Wenn Sie diese Tour buchen möchten, informieren Sie sich an der Hotelrezeption.

Wenn Sie keine Lust haben, viele Kilometer an nur einem Tag, zu laufen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ganz in Ruhe und  in der Nähe von Santander eine historische Tour zu machen, die von der Prähistorie bis in unsere Zeit reicht, indem Sie etwas «andere» archäologische Ausgrabungen mit einem archäologischen Führer besuchen.

Wir beginnen mit einem allgemeinen Überblick über die Prähistorie und besuchen die Höhle El Pendo in Escobedo de Camargo, danach geht es zu den Thermen von San Juan de Maliaño, wo wir uns der Römerzeit und dem Mittelalter annähern. 

Wir essen im Cachón de Camargo den typischen Tintenfisch der Gegend, der normalerweise als Eintopf serviert wird, und besuchen dann in Muriedas das Ethnografische Museum von Kantabrien, das im Geburtshaus von Pedro Velarde untergebracht ist. 

Der Tag schließt ab mit dem Besuch der Kirche Iglesia Baja del Cristo de la Catedral und den römischen Thermen, die sich in ihrem Inneren befinden. Sollte das Interesse der Gruppe vor allem auf die Archäologie gerichtet sein, kann am Nachmittag statt dem Haus von Pedro Velarde und der Capilla del Cristo das Prähistorische und archäologische Museum von Kantabrien in Santander in Begleitung eines Archäologen besucht werden.

Wenn Sie diese Tour buchen möchten, informieren Sie sich an der Hotelrezeption.

Melden Sie sich an

Die besten Angebote

Abbantage

Unser Ziel ist es, Ihr Leben leichter machen

1 Punkten = 1 Euro
Zimmer Upgrade
Kostenlose Übernachtungen mit Punkten
Late Check-Out
Mehr Vorteile